Impressum

parkside fitness

Nadine Wienecke

Bodenstrasse 13

8805 Richterswil

079 400 69 43

info.parksidefitness@gmail.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen beziehen sich auf alle Dienstleistungen von parkside fitness, welche die Beratung und Betreuung des Kunden sowie begleitetes Konditionstraining umfassen und der holistischen Gesundheitsförderung dienen. Namentlich sind dies: Gesundheitsberatung, Ernährungsberatung, Trainingsberatung sowie Onlineberatung.

1. Geltungsbereich: Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das rechtliche Verhältnis zwischen parkside fitness, Nadine Wienecke, 8805 Richterswil (parkside fitness) als Dienstleister und dem Kunden. Alle Dienstleistungen von parkside fitness unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sofern diese nicht schriftlich abgeändert oder ergänzt wurden.

2. Dienstleistungen: Diese Beratungs- und Betreuungsdienstleistungen sind im Angebot von parkside fitness wie folgt inbegriffen:

Gesundheitsberatung: Gespräch zur Abklärung des gesundheitlichen IST Zustandes, Erfassung BIA Messung, Berechnung kcal Bedarf, Erstellung Ernährungs- und Trainingsplan, begleitetes Konditionstraining in Form von Personaltraining (Anleitung & Kontrolle Trainingsausführung) . Bei Folgeterminen ist die Fortschrittskontrolle und Anpassung der Pläne an den individuellen Bedarf integraler Bestandteil der angebotenen Dienstleistung.

Ernährungsberatung: Gespräch zur Abklärung des gesundheitlichen IST Zustandes, Erfassung BIA Messung, Berechnung kcal Bedarf, Erstellung Ernährungsplan. Bei Folgeterminen ist die Fortschrittskontrolle und Anpassung des Ernährungsplans an den individuellen Bedarf integraler Bestandteil der angebotenen Dienstleistung.

Trainingsberatung: Gespräch zur Abklärung des gesundheitlichen IST Zustandes, Erfassung BIA Messung, Erstellung Trainingsplan, begleitetes Konditionstraining in Form von Personaltraining (Anleitung & Kontrolle Trainingsausführung). Bei Folgeterminen ist die Fortschrittskontrolle und Anpassung des Trainingsplans an den individuellen Bedarf integraler Bestandteil der angebotenen Dienstleistung.

Onlineberatung: schriftliche Abklärung des gesundheitlichen IST Zustandes / Online Ernährungsberatung: Berechnung kcal Bedarf, Erstellung Ernährungsplan / Online Trainingsberatung: Erstellung Trainingsplan

Die aktuellen Preise der angebotenen Dienstleistungen sind der Preisgestaltung zu entnehmen. 

 

3. Haftung und Versicherung: Die Kunden trainieren auf eigene Verantwortung. Die Inanspruchnahme der Dienstleistungen von parkside fitness, insbesondere die Inanspruchnahme der Ernährungsberatung, das Konditionstraining sowie der Gebrauch von Trainingsutensilien erfolgt auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr des Kunden. parkside fitness schliesst – soweit gesetzlich zulässig – jede Haftung für jegliche Schäden aus. Für Kleider, Schmuck oder Wertgegenstände etc. übernimmt parkside fitness keine Haftung. Die Versicherung ist Sache des Kunden. Die Dienstleistungen von parkside fitness dienen der holistischen Gesundheitsförderung sowie der individuellen Verbesserung der Kondition sowie der allgemeinen Leistungssteigerung und können nicht als Therapie verstanden werden.

 

4. Abmeldung von vereinbarten Terminen: Der Kunde hat das Recht 24 Stunden vor Beginn einer gebuchten Dienstleistung (Gesundheitsberatung, Ernährungsberatung, Trainingsberatung) von diesem gebuchten Termin kostenfrei zurückzutreten. Bei späteren Abmeldungen wird der Termin verrechnet. parkside fitness behält sich das Recht vor, Termine in dringenden Fällen kurzfristig abzusagen.

 

5. Ort und Zeit der Dienstleistung: parkside fitness und der Kunde vereinbaren Ort und Zeit der Durchführung des jeweiligen Termins (Gesundheitsberatung, Ernährungsberatung, Trainingsberatung, Onlineberatung) individuell. parkside fitness behält sich ausdrücklich das Recht vor, jederzeit Planänderungen (Ort und Zeit) vorzunehmen.

 

6. Datenschutz/Einwilligung in Datenbearbeitung: Die vom Kunden gegenüber parkside fitness gemachten Angaben behandelt parkside fitness vertraulich. Diese werden ausschliesslich zum Zweck des vorliegenden Vertragsverhältnisses genutzt. parkside fitness kann in den gebuchten Terminen Fotos vom Kunden machen und diese für Werbezwecke verwenden (Homepage von parkside fitness «www.parksidefitness.rocks», Social Media). Der Kunde hat das Recht, jederzeit mitzuteilen, dass keine personenbezogenen Fotos verwendet werden dürfen.

 

7. Zahlungsbedingungen: Die gebuchten Dienstleistungen sind innert 14 Tagen ab Rechnungsdatum per Überweisung, Twint oder in bar zu begleichen. Bezahlt der Kunde nicht fristgerecht, wird er gemahnt. Mit der Mahnung gerät der Kunde in Verzug. Sobald der Kunde in Zahlungsverzug ist, behält sich parkside fitness das Recht vor, dem Kunden die Nutzung der Dienstleistungen von parkside fitness zu verweigern und dem Kunden diese Dienstleistungen nicht mehr zur Verfügung zu stellen.

 

8. Gültigkeit: Alle physischen Dienstleistungen (Gesundheitsberatung, Ernährungsberatung, Trainingsberatung) sind ab Rechnungsdatum sechs Monate gültig. Danach fallen sie entschädigungslos dahin. Die Onlineberatung ist für 30 Tage ab Tag der Rechnungsstellung verfügbar und endet automatisch nach Ablauf dieser Frist.

 

9. Rückerstattungen: Rückerstattungen im Voraus bezahlter Beträge erfolgen grundsätzlich nicht. Kann eine Dienstleistung aufgrund Krankheit oder Unfall längerfristig (ab vier Wochen) nicht mehr beansprucht werden (Arztzeugnis ist vorzulegen), so kann der Kunde verlangen, dass die Gültigkeit nach Ziffer 8 vorstehend auf 2 Jahre verlängert wird oder dass die noch nicht bezogenen Dienstleistungen auf eine Drittperson übertragen werden.

 

10. Informationspflicht: Der Kunde ist verpflichtet, Änderungen von personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Email, Handynummer) sowie relevante Änderungen des Gesundheitszustandes innert 30 Tagen parkside fitness unaufgefordert mitzuteilen.

 

11. Unübertragbarkeit: Der Vertrag ist persönlich und kann vom Kunden nicht auf eine Drittperson übertragen werden (vorbehalten unter den in Ziffer 9 genannten Bedingungen).

 

12. Änderungen Vertragsbestimmungen: Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass Änderungen der Vertragsbestimmungen vorbehalten bleiben. Änderungen werden dem Kunden in geeigneter Form zur Kenntnis gebracht, wobei der Kunde eine Ablehnungsmöglichkeit hat. Die aktuellen Vertragsbestimmungen sind auf «www.parksidefitness.rocks» abrufbar.

 

13. Anwendbares Recht: Es findet Schweizerisches Recht Anwendung.

 

14. Gerichtsstand: Der Gerichtsstand ist vorbehalten zwingender gesetzlicher Bestimmungen Richterswil.